gravatarcollage

So vielseitig waren und sind die Auftritte im Hauptblog

Claras Allerleiweltsgedanken

Advertisements

Dicht am Wasser gelandet – Britzer (4)

Ich bin gestern (hoffentlich) dicht am Nordatlantischen Ozean gelandet, nämlich in Agadir – und nicht IM Meer. Damit ihr auch ein wenig Wasser bekommt, schenke ich euch heute welches.

Und jetzt bin ich wirklich weg.

Ganz langweilig: Britzer … Nummer 3

Und in ein paar Stunden geht es los – und hoffentlich am 27. wieder zurück. Das „hoffentlich“ bezieht sich mehr auf die unzuverlässige Fluggesellschaft „Small Planet Air“ oder so ähnlich. Was ich auf deren Bewertungsseiten gelesen habe, hat sich alle Härchen auf den Armen aufstellen lassen. Da zeige ich doch lieber noch Fotos vom Britzer Garten.

Ich schwöre euch, dieser Garten muss dicht am Paradies dran sein – nur die richtigen Apfelbäume konnte ich bisher noch nicht entdecken.

Britzer Garten (2)

Namen sind für mich – mit zunehmendem Alter immer mehr – Schall und Rauch, aber mit den Farben klappt es noch. So lange ich noch weiß, dass das nicht weiß, sondern gelb ist und NICHT meine Lieblingsfarbe, ist doch alles in Ordnung.

Dieser gleichfarbige kecke Löwenzahn gehört zwar nicht zu den Kulturpflanzen im Garten, aber deswegen gibt es ihn trotzdem – zum Glück, ich finde ihn so schön.

Damit der „Britzer …“ nicht zu kurz kommt … (1)

gibt es jetzt bis zu meiner Abreise einige Fotos von dort.

Da ich am letzten Sonntag zum ersten Mal seit langer Zeit meinen „inderdienst“ absagen musste, da ich mit meiner Stimme diesen kleinen lebhaften Jungen nicht hätte bewältigen (nicht überwältigen) können, musste die Mutter umplanen. Ich hoffe, dass ihr soziales Netz so groß ist, dass sie ihn für die wenigen Stunden irgendwo untergebracht hat. – An dieser Kletterkugel kann er „ewig“ hoch und runter klettern.

Gut beschirmt in den Juni

Aller Fotodinge sind drei

So lange, wie ich in diesem Blog geschwiegen habe, darf ich jetzt noch ein drittes für den Mai einstellen. Hätte ich den Apparat noch ein wenig geneigt, hätte ich bei der Blüte Hals-Nasen-Ohren-Arzt spielen können.

Ich merke, dass ich beim Fotografieren endgültig auf 16:9 oder wenigstens 4:3 umstellen muss, sonst muss ich immer scrollen, um das Bild vollständig zu sehen.

%d Bloggern gefällt das: