Die Novemberfotos kommen geeilt

Da ihr sie alle kennt und auch noch nicht vergessen haben werdet. gibt es die Fotos fast kommentarlos.

Das erschien zum 2.11.2018

Hier wurde ein Geburtstagsgeschenk mit der Gegenwart verkuppelt.

Auf der Fahrt nach Görlitz sah ich wenigstens in den Schaufenstern Herz.

Und am Ende des Monats musste ich schon heftig an den Advent denken.

Werbeanzeigen

9 Kommentare zu “Die Novemberfotos kommen geeilt

  1. Liebe Clara!

    Dass Du den blauen Elefanten gekauft hast, finde ich großartig. Ich halte mich damit ja immer noch zurück, kann aber nicht verhehlen, dass ich ihn längst ins Herz geschlossen habe. Mal sehen, wann auch einer bei mir steht 🙂
    Derweil überlasse ich die Kugeldekoration der Meisterdekorateuerin Clara und wünsche Dir einen wunderschönen Samstag 🙂

    Liebe Grüße
    Mallybeau

    Liken

    • Liebe Mallybeau,
      als mein Handy deinen Kommentar meldete, war ich im ersten Moment erstaunt, weil ich glaubte, ein alter Artikel von mir sei „aufgewärmt“ worden. Den hier für den Fotoblog habe ich ja auch schon vor ein paar Tagen fertig gestellt und hatte vergessen, dass er heute erscheint. – Noch einmal zu dem blauen „Großohrenschieltier“. Ich habe ihn ja wider besseren Wissens beim Versandhändler mit dem großen A gekauft. Mein Sohn als Geschäftsmann schimpft auch über die Bedingungen – andersherum sagt er, ihm würde ein riesengroßer Teil seiner Kundschaft abhanden kommen, wenn er nicht über A. handelt und verkauft.
      Mein Blauer war unter 10,00 € im Angebot (bei einem Unterhändler) und hat noch nicht einmal Porto gekostet. Jetzt in der Vorweihnachtszeit wäre ich skeptisch – da erhöhen sie überall ein wenig die Preise – aber danach. Wenn du willst, schicke ich dir den Link. – Er lag einfach im Briefumschlag im Briefkasten.
      A propos Kugeln – ich muss Rohmasse Marzipan nachkaufen – die erste Charge mit selbst gedrehten und gefüllten und ummantelten Kartoffeln ist aufgeteilt – also müssen neue her.
      Liebe Grüße zu dir von mir

      Gefällt 1 Person

    • Hallo, liebe Dagmar, das ist so lieb von dir, hier ab und an vorbeizuschauen, wo ich mich doch bei dir fast ganz zurückgezogen habe. Ich bekomme deine Artikel im Feedreader gemeldet – ich sehe mir auch die Fotos an, aber die Textge lese ich schon nicht mehr, weil ich nie solche Wanderungen auf Teneriffa machen würde. Wenn dein Hund drauf ist (ich habe fast den Namen vergessen, ich weiß, er fängt wie Lenny mit L an und ich glaube, es ist Lasko), vergrößere ich das Foto.
      Du bist ja wirklich schon zur halben Spanierin geworden. Ich freue mich sehr für dich, wenn dir das halb deutsch/halb spanische Leben gefällt.
      Ganz, ganz dicke und liebe Grüße von der Löwin Clara an die Löwin Dagmar

      Liken

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: