Ostermontags(montage)event

Damit die gleich und sofort gezeigte Collage nicht wie ein Aprilscherz rüberkommt, zeige ich sie erst am ersten Osterfeiertag, der ja eigentlich der zweite ist, denn gestern haben ja sicher schon alle ausgiebig gefeiert, gesucht und gelacht.

Hier auf dem mir von Mallybeau geschenktem lila Wunderwerk könnt ihr das alles auch machen – na gut, suchen müsst ihr mich nicht, „feiern“ dürft ihr mich und lachen ist natürlich immer frei gestellt, da sehr gesund!!!

Sage mal, Mallybeau, hast du meine Doppelkopfkarten anders sortiert als ich es sonst mache? Du hast doch keine Ahnung von dem Spiel, wie du immer behauptest. – Diese Karten sind ja nicht schlecht, aber nur, wenn ich selbst ausspielen darf und ich würde sie immer anders sortieren.

Und die lila gefärbten Ostereier hast du auch selbst gelegt gefärbt, denn die sind nie und nimmer von meinem Blog, nur der Löwe, den aber Anja gemalt hat, nicht ich. Aber das wunderschön AUFWÄNDIGE Nudelkochereignis ist von mir, denn das kann ich – meine Kochorgien mit Videos begleiten – der Mensch gönnt sich ja sonst nicht viel. Und schön, dass meine lila-Hut-schenk-Luzie auch mit auf dieses Bild durfte – der Hut allein trat ja gestern weiter unten noch einmal ausgiebig auf. – Den Osterhasen mit der lila-karierten Schleife hast auch DU spendiert.

Ich freue mich riesig, denn einen Oscar habe ich noch nie bekommen, nur einen Clemens, der auch Sebastian heißt 🙂

Werbeanzeigen

16 Kommentare zu “Ostermontags(montage)event

          • Weiß ich gar nicht, da ich immer meine Hörgeräte drin haben muss, ohne Hörgeräte höre ich Musik wie verzerrte Quietschtöne. Zwei Leute haben sich hier so gestritten, dass ich schon dachte, die prügeln sich. Der nächste säuft und braucht vier Plätze für sich, das ist so überfüllt heute, das ist schon nicht mehr schön war. Aber jetzt lichten sich die Reihen und nächste Station steige ich aus.

            Liken

          • Du hast das messerscharf erkannt. Die sich so heftig stritten, war ein komisches Pärchen. Er brüllte sie an, sie tat vollkommen desinteressiert, das reizte ihn noch mehr und letztendlich setzte er sich dann wo anders hin.
            Ich kann nicht sagen, dass ich es spannend fand.

            Liken

          • Ich betrete ja schon keine S- oder U-Bahn ohne ein Buch – dann doch erst recht, wenn ich mit der Deutschen Bundesbahn länger als 2 Stunden fahre.

            Liken

          • Genau, das machst Du richtig. Falls keine wichtigen Ansagen während der Fahrt zu befürchten sind, hilft auch Oropax sehr gut gegen Menschenlärm…😉🧚‍♀️

            Liken

  1. Liebe Clara!

    Die Karten habe ich, das muss ich gestehen, ganz plump aus dem Internet gefischt und so auf der Collage platziert. Denn wie Du richtig sagst, habe ich wirklich keine Ahnung von diesem Spiel. Auch der Löwe ist in dieser Form massenweise im Netz zu finden. Das ist eine ganz normale Malvorlage. Und da ich niemals irgendwelche Eier in solch einem strahlenden Lila anmalen könnte, habe ich die auch gleich noch im Netz geklaut. Du siehst also, dass wirklich „nur“ die Kochblume von Dir ist. Aber die ist natürlich auch allererste Sahne. Der Film war ja nebst einstellen in den Blog auch jede Menge Arbeit und muss entsprechend gewürdigt werden.
    Hoffentlich unterstreicht eine lachende Sonne Dir heute einen wunderschönen Montag.
    Auf der Alm wird jetzt mal wieder aufgeräumt 🙂

    Liebe Grüße
    Mallybeau

    Liken

    • bisher hat alles gut geklappt . Der Bus kam pünktlich die S-Bahn fuhr auch und jetzt sitze ich im Zug und bin in einer Stunde in Perleberg . Und dann denke ich wird es ein schöner Tag werden . Also ich melde mich noch mal heute abend tschüss

      Gefällt 1 Person

    • So, jetzt bin ich schon zwei Stunden zurück und jetzt erst am Computer – da ist doch etwas nicht in Ordnung.
      Ja, es war sehr schön – alles, das Essen, das Wetter, der Kuchen und überhaupt. Die Sonne hat geschienen und wir waren auch für eine gute Stunde unterwegs, um Farbe zu tanken.
      Doch jetzt binich müde, ich musste ja abartig früh aufstehen.
      Gute Nacht, meine liebe Collagenkünstlerin

      Gefällt 1 Person

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: