Gut zu Fuß durch Himmelhochs Dekogalerie – 11

Ein bisschen Liebe, ein bisschen Kaffee,
dann sieht die Welt schon ganz friedlich aus.

Das habe ich immer so im Hinterkopf, wenn ich mein Tablett benutze.

1410-kue-tablett-kaffee-51

Und damit die Sache richtig scharf wird, gibt es das nötige Beiwerk.

1410-kue-salz-pfeffer-46Rot ist auch mein „wichtigstes“ Küchengerät, der Erdbeerschneider. Da ich eine gute Freundin habe, wusste die genau, wie sie mein Herz erfreuen konnte. – Im Moment hat ja die Erdbeere keine Hochsaison, deswegen habe ich das Gerät an die Wand gepappt.

1410-kue-erdbeerschneider

Eigentlich geht es ja hier um Deko, also um Bilder. Da habe ich natürlich auch was in rot. Damit nicht nur die Kirschen hier erröten, gibt es noch ein rotes Katzensofa und natürlich ein rotes Fahrrad.

1410-kue-bild-kirschen-41

 

23 thoughts on “Gut zu Fuß durch Himmelhochs Dekogalerie – 11

  1. Liebe Clara,
    ich liebe ja auch Erdbeeren, aber von einem Erdbeerschneider habe ich noch nie etwas gehört oder gesehen.
    Toll, was es so alles gibt!
    Rot ist doch eine überaus praktische Farbe, man muss zumindest nicht lange suchen, denn es fällt einfach auf.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    • Liebe moni, du hattest doch – so mich meine Erinnerung nicht täuscht – dieses Superschwein in Rot und Lego bei dem Farbprojekt „ROT“ gezeigt, bei dem ich gleich gebettelt habe, dass ich es haben möchte. Ich würde es weder schlachten noch zum essen freigeben, es würde hier bis an das Ende seiner Tage gefüttert werden.
      Rot knallt, das kann ich wirklich mit Fug und Recht sagen – aber es tut nicht weh!
      Liebe Grüße zu dir von mir

      Gefällt 1 Person

    • Du musst dich jetzt ganz festhalten, liebe Mallybeau (geschrieben ist dein Name richtiger als in gesprochener Form), aber diese Fahrradkarte habe ich von Ola zum Geburtstag bekommen. Sie hat 4 Monate bei mir gewohnt und kannte den Stuhl mit dem roten Fahrrad sehr gut.
      Aber nicht zu traurig sein, du bekommst bestimmt auch was Schönes!
      Clara und ich – wir müssen nicht viel für morgen vorbereiten – wir haben doch gut erzogene Gäste, die vieles mitbringen. Ich muss noch die Riesenweintrauben in handliche Stücke „beißen“, damit sie die Gäste auf einmal in den Mund bekommen.🙂 Ansonsten steht 1/3 des Balkons voll mit Getränken. Da wir aber nur 7 sein werden, ist das vollkommen überdimensioniert – und die passenden Gläser stehen auch geputzt bereit. Die Kaffeemaschine musste einen Testlauf bestehen und ansonsten: Däumchen drehen und dich lieb grüßen

      Gefällt 1 Person

      • Ich bin keineswegs traurig, liebe Clara! Ist ja auch ganz schön dreist, dass ich die karte so auf mich gemünzt habe🙂 Und das mache ich auch weiterhin, weil sie mir so gut gefällt. Glückwünsche kann man ja nie genug bekommen, von einem Fahrrad ohnehin nicht!
        Ich werde für morgen auch nichts vorbereiten, da hier ohnehin nie gefeiert wird. Ich genieße die Vorstellung, dass bei Dir der Bär tobt und ihr einen wunderschönen Tag in der Superdekowohnung genießt. Hoffentlich sieht es nach der Party noch genauso schön aus, wie davor!🙂

        Gefällt mir

        • Liebe MM, ich habe doch nur Frauen eingeladen und keine Suffköppe. Und mit den kleingebissenen Weintrauben machen die Gäste auch keine lauten Kaugeräusche, die unangenehm in der Nachbarschaft auffallen könnten🙂 – Also alles paletti!
          Und tschüss – ich muss noch ein bisschen am Computer „arbeiten“

          Gefällt 1 Person

  2. Liebe Clara!
    Ich dachte immer, ich kenne Deine Wohnung schon. All die Lilabilder, die ich bisher gesehen habe. Und nun geht es mit der Rotpalette weiter! Wohnst Du vielleicht in einem Kaleidoskop? Einmal kräftig durchrütteln und schon hat man eine neue Farbe vor Augen?
    Ich hätte gerne 1x geschnittene Erdbeeren mit eisgekühlten Kirschen, ist es gestattet, neben den Katzen auf dem Sofa Platz zu nehmen?🙂
    Liebe Samstagsgrüße
    Mallybeau

    Gefällt mir

    • Hallo Malibu, ich liege in meinem Bett, habe das Kopfteil richtig schön hoch gestellt und lese eigentlich. Aber so ganz nebenbei schaue ich in mein Smartphone und freue mich über deine Kommentare.
      Kaleidoskop war das Wort, was ich vor kurzem bei Google gesucht habe, als ich deine Einträge kommentiert habe.
      Ist die Sendung mit Kirschen und Erdbeeren schon angekommen? Für dich eine riesen Portion.
      Die Katzen freuen sich, wenn sie so eine lustige Nachbarschaft bekommen.
      Wenn du weiterhin neugierig bleibst, dann kannst du noch einiges entdecken.
      Einen lieben gesprochenen Samstag morgen Gruß schickt dir Clara

      Gefällt 1 Person

      • Aaah, klatsch, die Erdbeeren sind soeben durch den Regen vor der Haustüre gelandet. Mmmh , lecker. Vielen Dank. Endlich mal wieder ein süßes Frühstück.
        Ich wünsche angenehmes Lesen … musst Du nichts vorbereiten für Deine tolle Wohnungsparty?🙂

        Gefällt mir

  3. Die Fotos hauen rein am frühen Samstagmorgen, noch nüchtern. Glücklicherweise habe ich keinen Erdbeerblutabnahmetermin! Im Ernst, es ist verwunderbar, was du aus Alltagsgegenständen und -Früchten zu machen imstande bist. Ach, ist mir jetzt so bunt! Außerdem werde ich heute mal wieder mein uraltes Hippietablett benutzen, um den gepflegten Tee nach oben zu tragen…

    Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: