Gut zu Fuß durch Himmelhochs Dekogalerie – 7 – Update

Berliner Suchbild

für Besucher, neu Zugereiste und Alteingesessene.

Auf diesem riesigen Glasbild (50 x 100), dessen Anbringung mich einige Mühe und wenig Schweiß gekostet hat, sind wohl die gängigsten Touristenhighlights abgebildet.

0810-bz-skyline-71Sogar solche Blindfische wie ich erkennen (von links nach rechts)

  • das Olympiastadion
  • die Gedächtniskirche mit ihrem alten und neuen Turm
  • derdiedas ???
  • die Siegessäule mit ihrem Engel obenauf
  • das Brandenburger Tor
  • die Weltzeituhr
  • den Fernsehturm
  • den Berliner Dom
  • den Potsdamer Platz
  • den Berliner Reichstag

Jetzt hoffe ich auf solche treuen und sachkundigen Leserinnen wie Frau tonari, dass sie die letzten Fragezeichen löst und eventuell falsch benannte Gebäude korrigiert.

Im Kontext sieht das Bild so aus:

0810-bz-bilderwandWarum dieses Zimmer auch ein wenig auf lila „getrimmt“ wurde, weiß ich nicht so genau, jedenfalls sind die Liege lila bezogen und die Rückwand von der Liege ist auch lila. Deswegen passte der lila Kalender gut dazu an die andere Wand. Da ich ihn aber farbentfremdet habe, könnt ihr das nicht erkennen.

0810-bz-mondkalender-sw

Aber auch der hing nicht lange dort, sondern wanderte wieder zurück in mein Zimmer.

Was dann an die große weiße Fläche kam, bleibt bis zum Schluss mein Geheimnis, denn ich finde, dieses Bild ist das absolute Sahnehäubchen von allen, weil es so total aus der Reihe tanzt.

Geduld, Geduld, es wird kommen.

**********

Ich hatte ja um Mithilfe gebeten, welche Türme auf dem Bild was im echten Leben sind. Da kamen als Vorschlag das Rote Rathaus und die Oberbaumbrücke. Mein Gegenargument ist, dass die Reihenfolge auf dem Bild getrennt ist in West und Ost, so dass ich denke, dass es weder das eine noch das andere sein kann. Doch beim Roten Rathaus stimme ich eher zu, denn die Uhr ist vorhanden. – Das andere Objekt hat auch eine Uhr im Turm. Ich tippe auf das Rathaus Charlottenburg? Oder Schöneberger Rathaus. – Und da denkt man, man kennt seine Stadt.

Vom Roten Rathaus und von der Oberbaumbrücke stelle ich hier mal Fotos ein.

0910-rotes-rathaus-gegenlicht

0910-oberbaumbruecke

Advertisements

7 Kommentare zu “Gut zu Fuß durch Himmelhochs Dekogalerie – 7 – Update

  1. Liebe Clara!
    Ich vermute ja stark, dass es sich bei dem Bild nicht um Berlin, sondern um eine bunt zusammengewürfelte Skyline aus verschiednen Städten handelt. New York, Rom, Ankara,… und im Hintergrund ein übermächtiger Sonnenball. 🙂
    Der Kalender mit den Kakteen ist wirklich klasse! Da ich selbst die stupfigen Sukkulenten sehr liebe, gefällt mir dieses Bild natürlich besonders gut.
    Ich hoffe, Du kommst bei Deinem Suchbild zu einem zufriedenstellenden Ergebnis und Dein Magen hat sich bereits etwas gebessert!
    Liebe Grüße von der Alm
    Mallybeau

    Gefällt 1 Person

    • Hallo, du kühnkecke Mallybeau, du hast genau zwei Minuten zu zeitig geantwortet, denn ich habe ein Update mit den beiden fraglichen Objekten eingestellt. Wer aber natürlich schon 100 Jahre nicht mehr in Berlin war, kann nicht so richtig mitstreiten oder mitreden 🙂
      Wenn die eine bunte Mischung aus einem Städtepotpourri gemacht hätten, wäre lediglich der Schriftzug „Berlin“ etwas fragwürdig. Aber heutzutage weiß man ja nie, wo und wie man betrogen wird – doch hier mit diesem „Betrug“ kann ich leben.
      Bei dem Kalender, der eigentlich ein Mondkalender ist, habe ich das Kalendarium abgeschnitten, obwohl es noch 2,5 Monate gültig wäre. Aber das Oktoberfoto hat mir nicht so richtig gefallen – ich wollte genau diese großen Kakteen auf lila Hintergrund haben – warum wohl? 🙂
      Und nicht nur, weil es dir so besonders gefällt, sondern auch mein größtes Wohlwollen erreicht hat, hängt es jetzt wieder in meinem Zimmer auf der lila Wand – also genau auf dieser Strukturtapete wie hier gezeigt.
      Der Magen denkt nicht an Besserung, allerdings tue ich kaum etwas dafür. Da ich mich ansonsten nicht krank fühle, glaube ich nicht, dass es eine Virusinfektion ist. – Kommt Zeit, kommt Rat.
      Heute kann ich dir nur Regengrüße aus der Höhe schicken.
      Herzliche Grüße von Clara

      Gefällt 1 Person

      • Schau mal, ich habe ein Update eingestellt und ein Foto vom Roten Rathaus und eines von der Oberbaumbrücke eingestellt. Deswegen scheidet letztere nach meiner Meinung aus. Beim Roten Rathaus bin ich mir unsicher, aber warum dann diese „Mischung“, wo alles andere so „sortenrein“ oder „Ost-West-rein“ sortiert ist?

        Gefällt mir

    • Liebe Britta, das habe ich mit dem Turm vom Roten Rathaus auch zuerst gedacht. Doch dann habe ich vermutet, dass die Gruppierung nach West und Ost getrennt ist, denn nach diesen beiden Türmen kommt die Siegessäule und dann die „Grenze“ – das Brandenburger Tor.
      Hat das Rathaus Charlottenburg nicht einen ähnlichen Turm? Nach dem Schloss Charlottenburg sieht nichts von beidem aus. – Ich hätte noch den Grunewaldturm anzubieten, aber der sieht wohl auch anders aus.
      Wenn ich es nicht rausbekomme, frage ich mal bei der Herstellerfirma an.
      Danke dennoch für deine Idee.

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: