Nachtschattengewächse

Erfahrene Gärtner, wie hier einige sind, werden bestimmt gleich an Tomaten denken. Aber mir geht ja das gärtnerische etwas ab – wie auch so vieles andere.

Meine Nachtschattengewächse an der Wand sehen eher wie prächtige Schattenpflanzen aus, sind aber Fensterbilderschatten.

Ruth, kannst du hier was finden?

2407 FB Nachtschattengewächse

Advertisements

17 Kommentare zu “Nachtschattengewächse

    • Genau – erstens kennst du dich aus 🙂 und dein Schattenbild könnte Assoziationen wecken, nur ist es bei dir der echte Sonnenschatten.
      Bei Wildgans kommentierte ich: „Sie war skeptisch beim Schenken, ich war skeptisch beim Auspacken, da sie wusste, dass ich es nicht so mit Verzierungen habe. Aber ich mag es wirklich und wahrhaftig, auch wenn ich auf der Zierseite nicht mit dem Gesicht liegen kann, weil ich dann gestreift aussehe. Die Rückseite ist aber glatt.“
      Mit dicken Drückgrüßen zu dir

      Gefällt 1 Person

    • Die angesprochene Ruth hat über dir kommentiert.
      Das linke Kissen, das mit den vielen Borten- und Bordürenverzierungen, hat sie mir mal bei einem Besuch in der alten Wohnung geschenkt. Und hier in der neuen war sie auch schon und hat es auf dem großen Bett in der Ecke stehen sehen. Sie war skeptisch beim Schenken, ich war skeptisch beim Auspacken, da sie wusste, dass ich es nicht so mit Verzierungen habe. Aber ich mag es wirklich und wahrhaftig, auf wenn ich auf der Zierseite nicht mit dem Gesicht liegen kann, weil ich dann gestreift aussehe. Die Rückseite ist aber glatt.

      Gefällt 1 Person

  1. Liebe Clara!
    Eine ausgezeichnete Idee, die Nachtschattengewächse so herrlich zu interpretieren. Und auch noch mit einem schönen Sternenhimmel!
    Sehr malerisch.
    Toll, dass man diesen Schatten auch ernten kann!
    Herzliche Grüße ins kulinarische
    Schattenreich mit Sternenlicht
    mallybeau M.

    Gefällt mir

    • Dankedankedanke – du bekommst eine „Tomatenorange“ vom Schattenbäumchen ab, echt!!!!
      Ich habe schon zweimal in meinen Feedrader geschaut, aber der hat noch nichts von der Familienfehde gezeigt.
      Der Sternenhimmel ist der „Schwanzstern“ von meinem Horoskoplöwen, der an der Wand klebt.
      Beste Grüße aus dem Sonnenreich von Clara

      Gefällt 1 Person

    • Daggi, wer – wenn nicht du – weiß, dass Deutschland mal als das Volk der Denker und Dichter galt – doch was ist davon noch übrig geblieben. Doch – nicht verzagen, Daggi fragen. Zu den Denkern zählte sie ja schon immer, jetzt hat sich sich auch noch in die Gilde der DichterInnen eingereiht. Der politische Hintergrund der Zeilen ist mir – wie so oft – verborgen geblieben. Doch ich entnehme, dass du politisch, wie so oft, unzufrieden bist.

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: