Die Ochsenquadriga hat eine Bloggeschichte

SONY DSC

SONY DSC

… und welche, das erzähle ich euch gleich. Aber erst muss ich euch mitteilen, dass mich WordPress informiert hat, dass ich mit dem vorigen Post, in dem die wunderschönen Sandalen über meinen Tisch liefen, meinen 1000. Beitrag im Fotogeflüster veröffentlicht habe – in Worten: TAUSENDSTEN! Wow, da staune ich selbst, denn so ein bisschen ist dieser Blog ja das Stiefkind – von allen, von der Schreiberin, vor allem aber von den Lesern. Allerdings bin ich bei der Anzahl der Abonnenten angenehm überrascht.

Und jetzt zu der Ochsen-dressierenden Dame zurück. Ich hatte mal ein Foto von ihr veröffentlicht. Lange, lange Jahre später schrieb mich ein Leser an und wollte wissen, wo diese stehe. Und da war er ja bei mir und meinem schlechten Gedächtnis richtig. Ich konnte weder die Stadt noch den Fundort genauer benennen, doch wir näherten uns der Sache.

Und jetzt, wieder lange Zeit später, bedankte er sich bei mir mit seinem Foto von der Ochsenquadriga, die in Kopenhagen steht. Das halte ich durchaus für wahrscheinlich, da ich mal für ca. 8 Stunden in dieser schönen Stadt war. Da ist mir im Nachhinein auch klar, dass sich diese wenige Zeit nicht unauslöschlich in mein Gedächtnis eingegraben hat.

Herzlichen Dank noch einmal an meinen Leser Wolfgang N., der mir das Foto geschickt hat, nachdem er sich bisschen umfangreicher in Kopenhagen umgesehen hat.

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: