Der Mensch lebt nicht von Technik allein …

sondern auch von schönen Dingen jenseits des Elektromarathonprojektes. Es gibt u.a. Bloggerinnen, die ein manchmal trauriges Claraherz wieder zum lächeln bringen – und wenn es mit einem farbenfrohen Schutzengel ist, der hier seinen Auftrittflug zur Kaffeepause hat.

Ein Engel im Exquisit – den „Witz“ verstehen nur DDR-Leute.

0804 FB Schutzengel

8 thoughts on “Der Mensch lebt nicht von Technik allein …

  1. An die Exquisit-Läden kann ich mich noch gut erinnern. Ich war ja öfter mal zu Besuch in Leipzig. Intershop gab es doch glaube ich auch, dort nur gegen „konvertierbare Währung“.

    Gefällt mir

    • Sonja, Exquisitläden waren ein wenig das, was die Intershops oder Genexgeschäfte waren, nur für DDR-Geld. Da hast du besonders „edle“ Sachen zu kaufen bekommen, die sich nur sehr wenige leisten konnten – und deswegen der sehr treffende Name „exquisit“.
      Mein Kühlschrank dagegen ist mit seinem geringen Fassungsvolumen nicht unbedingt exquisit, aber vom Stromverbrauch her.

      Gefällt 1 Person

      • Mir scheint, unsere Kühlschränke haben da etwas gemeinsam. Ich bin eine Meisterin im Stapelhochformat von sperrigem Obst. Die Gurken widern spenstig quer darin und außerdem ist das Kühlschrankteil ein alter lauter Nörgelheini, der zu Verisungstaktiken greift, wenn ich ihn zu sehr befülle.
        Im Sommer rumort er besonders heftig und im Winter wärmt das Licht die Butter zum Erweichen.
        Ich drohte ihm mit Verschrottung, da drohte er summend, er würde die Milch sauer machen. Teufelswerk!😊

        Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: