Festival of lights

Von diesem Ereignis gibt es auf vielen, vielen Blogs weitaus schönere Fotos, als ich sie je machen und einstellen könnte. Deswegen habe ich mich mit den Fahrradrikschas begnügt. Mir hätten sie noch besser gefallen, wenn sie nicht wie flimmernde Weihnachtsbaumbeleuchtung ständig ihre Farbe gewechselt hätten, sondern sich für eine oder zwei Farben entschieden hätten.

0711 Fahrradrikscha 07Für eine gemütliche Innenstadtbesichtigung sind diese bike-taxis besser geeignet als ihre motorisierten Geschwister.

0711  Fahrradrikscha 08Das ist das gleiche Taxi oder auch nicht – es leuchtet jetzt in anderen Farbkombinationen.

Zugegeben, die Kutschen sahen auch recht romantisch aus.

0711 Kutsche

5 thoughts on “Festival of lights

  1. schön … ich finde es aber heikel mit pferden durch städte zu rollern, findest du nicht auch? Wir haben hier in den bergen viele pferdeschlitten ,das ist bei schönem wetter, durch tiefverschneite landschaft, in decken eingemummelt, wunderschön … wobei fast jedes jahr unfälle passieren !!!
    diese fahrraddingens find ich sehr cool… hab ich bei uns noch nie gesehen:)

    Gefällt mir

    • Diese Fahrrad-Taxis (das Wort Rikscha mag ich nicht so, weil es mich zu sehr an Indien erinnert, wo die Leute das für einen Hungerlohn machen müssen) gibt es schon längere Zeit hier. Ich weiß allerdings nicht, ob sie immer so exotisch leuchten.
      Bei den Pferdekutschen gebe ich dir Recht – ich glaube, für die Pferde ist es eine ganz schöne Zumutung, bei dem Krach durch die Stadt zu traben.

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: