Die drei „Waisen“ aus dem Morgenland

Halt Clara, bist du noch nicht ausgeschlafen, dass du gleich zwei Fehler in der Überschrift machst?

Die beiden sind doch nicht vater- und mutterlos, sondern ganz besonders klug und lebenserfahren, weil nämlich schon sehr alt, und schreiben sich deshalb WEISEN und es sind doch nur zwei! Kannst du nicht zählen

Na klar, kann ich zählen! Der dritte musste mal Pipi machen – und meine Höflichkeit verbot mir, ihn dabei zu fotografieren. Und Papa und Mama sind bei solchen uralten Männern schon lange tot, also sind es Waisen“kinder“. Äääääääääääätsch!2909 Weisen aus dem Morgenland

 

13 thoughts on “Die drei „Waisen“ aus dem Morgenland

    • Meine liebe, liebe Sonja, die beiden sollen weder große noch kleine Kunst sein, die sind gar keine Kunst, sondern lediglich ein großer Joke, zumal noch mit dem begleitenden Text.
      Wäre hier immer nur beste Kunst, wäre das wie immer Gänsebraten, dann könnte man diesen gar nicht mehr schätzen.
      Aber sie kommen irgendwann noch einmal wieder – als Gestalten aus der Literatur, das musst du dann auch noch überleben, überlesen und überstehen🙂

      Gefällt 1 Person

  1. Hehe…..das kleine Kerlchen muss sich zurechtwachsen in seinen ungeschliffenen Formen, ja und einer muß dem Pinkelnden ja auch bei Dunkelheit den Weg weisen…wenn es mal wieder länger dauert.

    Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: