Molliges in der Landgalerie Brandenburg

Wer hier schon lange liest und ein gutes Gedächtnis hat, wird sich an Karl Witzleben und seine Wildgänse erinnern, die er an Kindes Statt angenommen hat, bevor er sie in die Freiheit des Lebens entlassen hat.

Vor einigen Tagen war ein Hoffest und ich war mal wieder dort. Von der Malerin Kristina Polster, die im gleichen Jahr wie ich das Licht der Welt erblickte, war ein ganzes Zimmer voller molliger Frauen. – Einige der Bilder sind unverkäuflich, aber für die anderen gibt es eine Preisliste. Also sollte sich jemand interessieren, ich stelle gern den Kontakt her – OHNE Vermittlungsgebühr.  – Einige dieser Bilder sind so herrlich und voller Ironie, dass ich schallend gelacht habe.

16 thoughts on “Molliges in der Landgalerie Brandenburg

  1. Schöne Bilder und natürlich besonders schön: Clara auf der Bank…liebe Grüße von einer Leonie, die im Moment nicht zum Wandern kommt und hoffentlich nicht bald so aussieht wie die Modells auf den Bildern🙂

    Gefällt mir

    • Wir scheinen einen ähnlichen Geschmack zu haben, denn das Sonnenuntergangsbild gefiel mir auch ausnehmend gut, hauptsächlich wegen der Farben. Deswegen habe ich es an das Ende der Galerie gepackt – da kommt es immer größer als die in der Mitte.
      Aber auch das mit der Kopftuchdame und der Spinne finde ich klasse.
      Botero hat ja wohl noch einiges draufgelegt an Gewichtigkeit, wie ich mich an die Ausstellung vor dem Berliner Dom erinnern kann.
      Die Malerin ist das nicht von Kindesbeinen an, sondern hat während eines Rehaaufenthaltes damit begonnen. Vielleicht hat es ihren Gesundungsprozess positiv beeinflusst.

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: