Zehn Jahre rauchfrei

Als ich 2004 das letzte und endgültige Mal arbeitslos wurde, habe ich zum wiederholten Male aufgehört zu rauchen. Die Male zuvor hatten nie länger als ein Jahr angehalten – jetzt habe ich diese Zeit verzehnfacht. Und nichts lockt mich mehr in Richtung dieser „Stinkbomben“. Die vom Holzkünstler gestaltete Sitzbank ist schön, doch …

1408 Raucherdiskriminierung

13 thoughts on “Zehn Jahre rauchfrei

  1. `ne Zigarette in der Hand oder gar ein Zigarillo – sieht doch cool aus- auch glaube ich nicht, dass alle, die anfangen, dumm sind. Der Gründe gibt es zahlreiche, seien wir einfach nur froh über das Losgekommensein oder Dasniegerauchthaben!

    Gefällt mir

    • Meine Worte waren nicht die der Dummheit – aber eine gewisse Sorglosigkeit ob ihrer gesundheitlichen Zukunft muss man starken Rauchern schon bescheinigen. Schlimm fand ich immer nur, dass die Ärzte aus der Lungenfachklinik, in der ich lange Jahre gearbeitet habe und auch bei Bronchoskopien und Operationen zugesehen habe, selbst geraucht haben wie die Schlote. Das ging über meinen Horizont.

      Gefällt 1 Person

  2. Sehr schön! Ich finde immer erschütternd, was für entwürdigende Aktionen manche Raucher für diesen schädlichen, stinkenden Qualm machen. Schön, dass du davon weg bist. Und wer heute – ich meine als junger Mensch, der ganz genau weiß, wie schädlich das ist, steht ja sogar auf den Packungen- damit anfängt, muss dumm sein. Anders kann ich es mir nicht erklären. Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    • Hallo Miki, schön, dich hier zu lesen.
      Besonders „erschütternd“ finde ich immer diese Millionenprozesse in den Staaten, wenn Raucher oder ihre Hinterbliebenen gegen die Zigarettenindustrie klagen. – Schreiben die dort auf ihre Packungen: „Rauchen macht sie schön, jung und verlängert ihr Leben um 10 Jahre!!!“
      Mich würde ja schon das immense Geld für eine Packung abhalten.
      Schönen Tag noch für dich!

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: