Aus jedem Dorf einen Hund …

oder besser: Aus jedem Monat ein Foto.

Die Zusammenstellung fängt mit dem Dez. 2013 an und endet im Januar des Monats. Für jeden Monat habe ich ein Foto ausgewählt, was mir für diesen Zeitabschnitt wichtig oder typisch erschien. Es ist nicht unbedingt das schönste Bild des Monats, aber ein wichtiges.

Wenn man auf ein Bild in der Galerie klickt, öffnet sich eine Einzeldarstellung und die zugehörige Beschriftung wird sichtbar.

Also: Kommt nicht nur gut hinein ins neue Jahr, sondern fühlt euch dort auch bald wohl und wie zu Hause, weil es euch gute Augenblicke, gute Stunden und wohlige Momente bringt.

Advertisements

2 Kommentare zu “Aus jedem Dorf einen Hund …

    • Danke – über das Märzfoto und alle Erinnerungen, die daran hängen, denke ich noch immer nach, der Juli macht mir auch immer noch zu schaffen, den Aprilfotogegenstand habe ich jetzt bei meiner Enkeltochter im Regal stehen sehen. – In gewisser Weise – zumindest für mein Blogleben – sind die Fotos schon typisch, gerade in ihrer Verschiedenheit.
      Lass dich drücken und viel Kraft für die Aufgaben, die noch vor dir stehen. Mit Thomas wird es sicher nicht immer leicht!

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: