Dezember-Erleuchtungen-1

Renaissance-Beleuchtung

Weil mir in dieser dunklen Jahreszeit Licht, Lampen, Leuchten so gut gefallen, geht es auch im Dezember weiter, aber ohne Sprichwörter und auch nicht täglich, dafür jeweils im Zweier- oder Dreierpack. Das spart Zeit für alle – und die brauchen wir in der Vorweihnachtszeit alle.

In Berlin ist ja das kulturelle Angebot sehr vielfältig. Für fast alle Portemonnaie-Größen und -Inhalte gibt es täglich etwas zu entdecken. – Diese kleine Bühne in der Nähe vom Bahnhof Zoo strahlt vor sich hin und hat ihren speziellen Liebhaberkreis, zu dem ich offenbar nicht gehöre, denn ich war erst einmal dort.

0112 Renaissancebeleuchtung 55

Politiker-Erleuchtungslampen können in Berlin nicht groß genug sein

0412 Fassadenbeleuchtung 39Diese ist aus Berlin-Charlottenburg von der Bismarckstraße – einige Meter weiter steht die Deutsche Oper.

6 thoughts on “Dezember-Erleuchtungen-1

  1. Dieses Theater dort oben würde ich gern beim nächsten Berlinbesuch *heimsuchen*…will auch einmal sehen wie es hinter der Beleuchtung aussieht.
    Zur Politikerbeleuchtung muß ich der lieben Sonja beipflichten…es fehlt ihnen oft an richtigem Durchblick oder richtig bemerkt, an mangelnder Ausbildung. Die rutschen sozusagen in ihr Metier hinein:mrgreen: Pech für uns.

    Gefällt mir

  2. Ich kann mir vorstellen, dass es hier im Dunkeln noch viel wunderbarer leuchtet, verheißungsvoll regelrecht!
    Und was die Politiker angeht: Warum ist das eigentlich kein Lehrberuf mit Meisterschule und Praktika an brisanten Orten, beispielsweise bei „Tafeln“, bei Bestattern, in Kliniken, Kitas, Obdachlosenheimen und…und….

    Gefällt mir

    • Sonja, das mit dem Lehrberuf für Politiker – das ist ja DER KNALLER. Was sind sie alle vorher? Bestenfalls Rechtsanwälte, schlimmstenfalls nichts. – Bei Politikern hatte ich diese Idee nicht – doch bei Eltern = Mütter und Väter oder einfach nur Eheleuten habe ich oft gedahct, dass man sich auf den Beruf teilweise sehr, sehr lange bildet, für diesen eben so wichtigen „Job“ jedoch gar nicht, dass soll man aus dem Gefühl heraus können.

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: