Leuchtigkeiten und Sprichwörter – 19

„Es ist gleich, ob im Finstern oder ohne Licht“ – 

oder was soll ich zum Gebäude des B*U*N*D*E*S*N*A*C*H*R*I*C*H*T*E*D*I*E*N*S*T*E*S für einen klugen Spruch schreiben?

Architektonisch sieht es gut aus, aber ………. und aber ……………

1911 So schön kann abhören aussehen

8 thoughts on “Leuchtigkeiten und Sprichwörter – 19

  1. Es könnte beispielsweise auch das Verwaltungsgebäude eines alten Schlachthauses sein.
    Oder eine edle Erziehungsanstalt, oder ein schwer christliches Krankenhaus, Rathaus von Tauberbi….heim oder sonst was…

    Gefällt mir

    • Da würde ich doch die „schwer christliche Krankenpflegeanstalt“ allemal vorziehen. – In Görlitz vor „100 Jahren“ und lange vor der Wende gingen die Parteibonzen am liebsten ins kath. St. Caroluskrankenhaus zur Behandlung, weil die am besten ausgestattet waren und demnach auch die tüchtigsten Ärzte hatten. – Ich – damals noch streng katholisch – wäre auch nie in ein anderes gegangen, nur musste ich damals kaum in Krankenhaus. Den Blinddarm=Wurmfortsatz hat man mir mit 13 (als Notfall) in einem anderen KH entfernt, nicht mit katholischem Skalpell.

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: