Leuchtigkeiten und Sprichwörter – 15

„Wer recht handelt, braucht das Licht nicht zu scheuen“

In diesem wunderschönen Gartenparadies der freundlichen Ex-Verwandtschaft kommt alles zu seinem Recht: Die Pflanzen, die Fische, die Gartenstühle und der selbst gebackene Kuchen. . Nur die Wildpflanzen, herkömmlich als Unkraut bezeichnet, müssen das Licht scheuen, denn kaum sind sie zu sehen, wird ihnen auch  schon der Garaus gemacht. – Manchmal ist die Welt eben doch schlecht *lach“

1511 Gartenfischteichlampe

8 thoughts on “Leuchtigkeiten und Sprichwörter – 15

  1. Liebe Clara,
    ich mag „naturbelassene“ Gärten, ich liebe halt das (geordnete) Chaos. Es gibt so wunderschönes „Unkraut“, schade nur, dass es dazu neigt, sich unkontrolliert zu verbreiten!!!
    Angenehmen Freitag und lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

    • Danke für die „naturbelassenen Grüße“ – ich wäre sicher auch nicht so unkraut-scharf, nur sollte es nicht so kommen, dass die schönen Blumen nur noch von Wildkräutern überwuchert werden.
      Ich schicke einen Freitagsgruß auf Reisen!

      Gefällt mir

  2. Bei mir teilen sich die Wildkräuter seit langem den Platz mit den „Edlen“ Pflanzen im Beet… sie haben sich daran gewöhnt und verstehen sich prächtig. 😀

    Gefällt mir

  3. Toller Sound….äh: Zaun. Aus Holz. Eben gehört, dass seit 2000 Baumflächen 4X Fläche BRD verschwunden worden sind, brauchen halt mehr Wachstum. Marktkonforme Zäune in der marktkonformen Demokratie.

    Gefällt mir

    • Du schreibst ja heute gerade über das Abholzen von Wäldern. – Sicher könnte man sich zu den mehr als neugierigen Nachbarn hin auch eine blickdichte Hecke pflanzen, aber die braucht so lange zum wachsen. – Ich sehe es immer wieder: Freie Marktwirtschaft hat eben auch ihre Nachteile, da kann jeder produzieren, was er will – ob es gebraucht wird oder nicht. – In der DDR gab es zu wenig Rohstoffe, also wurde automatisch weniger produziert und die Umwelt wurde in einem gewissen Rahmen erhalten.

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: