Gartenschaugeflüstertes – 1E

DauerGenussDuscherin

0407 Duscher-auf-Staatskosten

16 Kommentare zu “Gartenschaugeflüstertes – 1E

    • Juzicka, ich glaube nicht, dass du da gesprungen wärst – es ist am 2. Mai aufgenommen und wir waren alle ziemlich warm angezogen. – Jetzt und heute wäre ich auch baden gegangen, da kenne ich nichts. oder nur ein bisschen.

      Gefällt mir

      • ich bin abgehärtet :O) .. der rhein ist eiskalt , die seen sind oft mit gletscherwasser gefüllt und sogar das badi – wasser ist eisig – ich kenn da nichts. Aber zusammen mir dir, hier und jetzt wäre natürlich auch ganz schön cool .. hehehehe

        Gefällt mir

        • Du hättest mich mal heute mit Anna kreischen hören, als ich mit Wasser in Leitungswassertemperatur abgespritzt wurde – Gletscherwasser, mir wächst schon mein Lesen eine Gänsehaut, sicherheitshalber in doppelter Ausführung.

          Gefällt mir

    • Diese Serie ist ja nun auch schon vor ein paar „Tagen“ fertig geworden und harrte auf Veröffentlichung. Ich finde es im Nachhinein lustig, dass ich bei dieser „Entenhitze“, die gemeinhin „Affenhitze“ genannt wird, ausgerechnet mit diesem Springbrunnenfoto anfange. In Berlin sollen heute oder morgen die heißesten Tage sein.
      Anna und ich gehen jetzt ins Wassermuseum, wo es auch lauter kühle Überraschungen gibt.

      Gefällt mir

      • Jetzt fällt es mir wieder ein: wir haben als kleine Kinder an Waldquellen gespielt, mit Steinchen das Wasser gestaut, mit Hölzchen Brückchen oder Törchen gebaut, usw. So schön war das!
        Und Spielplätze mit Wasser finde ich eh toll. Im Mannheimer Luisenpark ist auch so einer…
        Es war schön für Euch?

        Gefällt mir

        • Ein wenig von diesen Gedanken ist in der Wasserwerkstatt auch verarbeitet – aber es ist eben schon alles vorgefertigt. Ich habe immer den Eindruck, die Kinder heute sind nicht mehr so kreativ – auch nicht so ausdauernd. Aber uns hat es Spaß gemacht – bei 33° im Schatten war es eine tolle Sache. Es gab eine große Fläche, wo jeweils zwei pumpen mussten, damit sich zwei andere mit Schläuchen eine Wasserschlacht liefern können. Köstlichst, auch mit sehr kaltem Wasser.
          Oder wir beide haben immer den Gießkannenspritzwettkampf gefochten – jeder hatte eine kleine Kanne und mit dem Inhalt wurde versucht, die andere zu treffen. Ach, was haben wir gejuchzt, als wir noch nicht so richtig nass waren.

          Gefällt mir

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: