Berliner Großeltern in Erfurt zu Besuch

Ohne viel Worte, denn die habt ihr schon in meinem anderen Blog genug gelesen. – Berlin hat auch eine aus Häusern bestehende Brücke, aber darunter ist nicht die romantische Gera, sondern die laute Autobahn. – Wenn ihr auf die einzelnen Bilder klickt, dann seht ihr meine „geistreichen“ Erklärungen.

17 Kommentare zu “Berliner Großeltern in Erfurt zu Besuch

  1. Die Krämerbrücke ist ja cool, ob es da in den Häusern etwas feucht ist, würde mich interessieren!
    Was für ein toller Schwanen-Türgriff sieht ja richtig edel aus. Tolle Eindrücke von der Stadt hast du mir gebracht.

    Liebe Grüße 😀

    Gefällt mir

  2. In Erfurt waren wir inzwischen 3 x. Es hat uns immer bestens gefallen.
    In der Severi-Kirche hat mir sogar der „Aufpasser“ die Orgel beleuchtet, lach.
    Damals waren nur wenige Boote in der Gera.
    Auch „zum Breiten Herd“ ist bei meinen Aufnahmen dabei.
    Ach Erfurt ist echt eine schöne Stadt.
    Dass ihr Feuer auf dem Marktplatz hattet, ist ja toll, schade, dass es regnete.
    Das Herzerl an der Tasse ist echt schön.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    Gefällt mir

  3. You muss auch write the text in english, please. Damit all die black americans, die wegen Reisewarnung vor böse Banden not come in the Ost- Germany Teil watt zum Gucken haben. Und they never bring the Dollar to Ossi, nur nach Heidelberg und Prag.
    So looks it out!

    Gefällt mir

    • My dear Blink-Fire, you mean, I have to write in Clara-English??? I think-e, that it better, I bleibe by my Leisten – and I werbe with my halfblack Wish-Enkelchild, is this alright?
      Sollen die doch Geld in Heidelberg lassen, wenn sie nicht wissen wollen, wie schön der Osten ist.- Na gut, Prag ist Ausnahme-Osten – schon zu Ostzeiten, so wie Budapest immer Ausnahmeosten war.

      Gefällt mir

  4. Ich habe damals im Künstlerhaus geheiratet, weil das Standesamt renoviert wurde. In Berlin werden die „Schandtaten“ im Rathaus vollzogen? Och … na ja, man kann Rathäuser ja auch so besichtigen und manchmal sogar auf den Turm fahren! 😉

    Schöne Fotos sind das! Und dass sich beim Drüberfahren mit der Mouse die Erklärungen zeigen finde ich besonders raffiniert. Das geht bei WP? Donner noch eins. Das muss ich auch mal ausprobieren. DAS wusste ich noch nicht. Danke für den Hinweis! ♥

    Gefällt mir

    • „Turm fahren“ – das war das schönste Stichwort aus diesem Kommentar. Genauuuuuuuuuuuuuuu!
      Ich sehe gerade selbst, dass die Erklärungen aber offenbar nicht zweizeilig werden, somit kurz sein müssen – oder man muss doch in Einzelbilddarstellung gehen, da kann frau alles lesen.
      Ich habe heute unerwartet frei.
      WP kann inzwischen mehr, als alle NegiererInnen wahr haben wollen – aber im Moment kann es vor allem „langsam laden“ – es ist zum auswachsen.

      Gefällt mir

  5. Pingback: Großeltern reisen – Erfurt I | Claras Allerleiweltsgedanken

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: