BSuM und Berliner Selbstbeweihräucherung

2603 Berliner Bilderrahmen 47

Doch die wichtigste Skulptur steht in Lichterfelde – und JEDE und JEDER, die daran vorbeikommen, müssen diesen Kopf tätscheln. Ob „Clara“ hier dankend mit dem Kopf wackelt, vermag ich nicht einzuschätzen – aber bei mir beim Empfang hat sie gewackelt – aus Rührung zumindest. – Leider sieht man hier sehr genau, dass der Helm keine deutsche Wertarbeit ist. Da muss wohl jemand aus dem „Billiglohnsektor“ nacharbeiten – oder auch nicht, muss nicht sein. – (Ich darf keine Wünsche äußern, die werden sonst gleich erfüllt.)

2603 Daggi tatschelt Clara

Advertisements

13 Kommentare zu “BSuM und Berliner Selbstbeweihräucherung

  1. Guten TAG….wie ist dein WERTer NAME???Berliner Selbstbeweihräucherung**GEFÄLLT MIR**KRATIVITÄT sind ebend keine GRENZE(n)gesetzt,habe einen schönen MITTWOCH(s)TEILer….damit ich sehe was du so ALLes SCHÖNES hier in WP gePOSTet hast habe ich dich abonniert…LG ANDREA:))

    Gefällt mir

    • Na, da komme ich doch gleich mal gucken, wer mir hier gleich drei Einträge hinterlassen hat. Ich bin NICHT der Bär im Rahmen, höchstens die, die daneben auf der Bank sitzt und heiße Clara, Clara Himmelhoch, wie auch meine Blogurl verrät. In Wirklichkeit heiße ich hatürlich nicht so, aber das ist ja nicht interessant. Viel Spaß noch auf meinen beiden Blogs.

      Gefällt mir

    • Damit jeder wie du über diesen großen „Kasten“ stolpert. Berlin rahmt sich eben gern ein, so sind se, die echten und die zugereisten. *grins*
      Du hast jetzt Antwort-Großeinsatz gemacht. 🙂

      Gefällt mir

  2. Der bunte Bär im Riesenrahmen gefällt mir gar sehr…
    Beim städtischen Entenkunsttümpel wähnte ich zuerst Goldfische….was leider Müll ist. Ihhhhhhhhhhhhh.
    Du hast Deine Augen überall dort, wo andere sie nicht zu haben scheinen…Tun die Enten das, was die berühmten drei Affen tun?

    Gefällt mir

    • Ich hatte den auch zum ersten Mal gesehen und fand ihn zumindest lustig – ist mal was anderes. Neckisch ist die Stufe, damit man zur Bank im Rahmen aufsteigen kann. – Nein leider können sich die Enten nicht auf ihrem Sockel drehen, um bei diesem Dreck weggucken zu können. Ich glaube, man beleidigt die Schweine, wenn man sagt: „Menschen sind Schweine“ – und so ähnlich ist das bei mir im Haus. Nicht nur den Kindern entfällt ständig was aus ihren Pfoten (anders kann ich es nicht mehr sagen), nein, auch die rauchenden Mitbewohner hinterlassen ihre Kippen. Ein DNA-Test könnte klären, wer die Superschweine sind, doch was würde es ändern.

      Gefällt mir

  3. Pingback: 29 BSuM für Lucie spazieren am Kudamm | Claras Allerleiweltsgedanken

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: