Für beide Geburtstagskinder

1503 Gertrud

Prosit! Es möge schmecken, obwohl mir die Pflegekräfte sagen, du willst weder richtig essen noch trinken.

1503 HH Herr u Hund

Ihr zwei beiden seid schon ein herrliches Gespann – Herr und Hund!

Advertisements

6 Kommentare zu “Für beide Geburtstagskinder

  1. Ich schliesse mich den Glückwünschen an.
    Deine Mutter hat deine Augen oder besser gesagt, Du hast ihre Augen.
    Vielleicht sollten sie es im Pflegeheim mal mit Frisubindrink probieren, da ist alles drin…..muss man evt. selber zahlen.
    Ganz liebe Grüße aus Hamburg Renate

    Gefällt mir

    • Renate, mal ganz ehrlich gefragt: Sollte man eine Frau, die 98 glückliche und erfüllte Jahre gelebt hat, wirklich noch zum Essen überreden? Vielleicht ist das ihr Weg, den sie antritt. Sie nimmt auch sonst viel weniger an ihrer Umwelt Anteil – sie will ins Bett, ins Bett, ins Bett. Und man sagt ja, dass die meisten Leute im Bett sterben. Es wäre ihr Recht, wenn sie nicht mehr will.

      Gefällt mir

  2. Glückwunsch auch von mir, aber warum mag deine Mutter nicht gut essen und trinken? Das klingt nicht gut.
    Ein feines Schoßhündchen hat dein Sohn. Wie ich ihn beneide!

    Gruß vom Bücherwurm Gudrun

    Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: