Zootiere 16 – Hier kann man Federn lassen …

oder auch Federn rupfen oder finden oder oder oder – auf das heutige geschichtsträchtige Datum bezogen, auch in anderer Hinsicht.

Am Anfang gleich als Galerie und dann kann man sich noch die Einzelfotos ansehen, so man Lust hat, da dort noch ein paar Textzeilen dabei stehen:

Das sind die Vögel des Himmels, die nicht säen und nicht ernten – aber dennoch von den Zoowärtern wunderbares Futter serviert bekommen, was aber eigentlich für andere gedacht ist. Vielleicht sollen sie für die Schmarotzer in der Geschichte stehen, die selbst nichts Ordentliches geleistet haben, aber sich an den Früchten der Arbeit anderer bereichert haben.

Das sind die, die auch nur bedingt in den Zoo gehören, sondern eher ans Meer – aber majestätisch sieht sie mit ihrem gewaltigen Schnabel schon aus. – Oder ist das entwa der Herr Schabowski, wie er die Reisemeldung im Fernsehen bekannt gibt? Nein, das kann ich der Möwe nicht antun.

Das sind Helmkasuare, die einen gewaltigen Kopfschmuck mit sich herumtragen. – Oder es sind die Herren von der Geheimpolizei, die mit ihren langen Hälsen durch die Gegend staksten, um irgendwelche Informationen abzufassen. Sie passen in jedes Gesellschaftssystem, heißen eben nur unterschiedlich.

Der rechte scheint Modenschau zu machen. – Oder, der hat einen neuen PelzFellmantel bekommen und führt den jetzt vor.

Durch die starke Vergrößerung ist nur noch so ein kleines Bild übriggeblieben.

Das ist dann  die elegantere Ausführung der Stadttaube und heißt Fasan. Ich habe mir doch mit der Bemalung große Mühe gegeben, nicht wahr?

Und was haltet ihr von dem Japanbrillenvogel???

Und jetzt verlassen wie die Szenerie leise wie zwei Schwäne.

Advertisements

8 Kommentare zu “Zootiere 16 – Hier kann man Federn lassen …

  1. Der Fasan ist so schön bunt hast du wirklich ganz toll „bemalt“..(dein Worte)
    so intensive Farben habe ich noch nicht gesehen.

    Die Möve/Larinae(=trutar heissen sie in schwedisch) schaut fast aus wie mein „Freund Fred“
    den ich öfters mal an einer tollen Aussicht besuche 🙂

    (viel Spass mit Annna)

    Liebe Grüsse, Elke

    Gefällt mir

    • Elke, erst einmal freue ich mich, dass du bei den Brunnen mitmachst – da komme ich dann wieder regelmäßig kommentieren. –
      Die Möwe habe ich in Monaco aufgenommen – bei einer Busfahrt. Die saß so still und ruhig, als wenn sie täglich mehrmals zum Fotoshooting antritt. – Es war wieder toll mit Anna – wir haben uns die Ausstellung „100 Koffer für den Weg ins Jenseits“ oder so ähnlich angesehen. – Mit der Lütten kann man wirklich auch richtig Ernsthaftes unternehmen.
      Gute Nacht!

      Gefällt mir

  2. Schön, diese neue Galeriefunktion. Das habe ich gar nicht mitbekommen (wie auch?) 😉 WP macht wirklich gute Sachen. Komisch ist, dass ich das rosa Herz jetzt gerade unter diesem Feld sehr – beim Abgeben von Kommentaren, aber es erscheint dann nicht im endgültigen Kommentar.

    Das letzte Foto gefällt mir am besten. Schwäne mit Spiegelung – das wirkt imemr so friedlich.
    LG, I.

    Gefällt mir

    • Liebe I., wie unter meinem „Wahl“gravatar zu sehen ist, bist du immer noch eingeloggt mit deinem Konto, denn sonst würde dort nicht „april“ stehen – aber von einem roten Herz ist hier weit und breit nichts mehr zu sehen – schön, dass es wenigstens ein Kommentar ist.
      In dein Lob für WP kann ich nur bedingungslos einstimmen – ich war noch nie von deren Leistung enttäuscht oder habe geschimpft – und das nicht nur, weil es kostenlos ist.
      Gerade hier auf diesem Blog, wo die Fotos wohl 800 oder etwas mehr groß sein dürfen, wirkt diese Galerie ganz besonders gut. Ich kann eine feste Reihenfolge oder eine zufällige festlegen.
      Dieser heutige Tag war wohl in der Geschichte nicht friedvoll – und auch das, was sich aus der „ab sofort möglichen Reisefreiheit“ ergeben hat, hatte nicht immer friedliche Folgen.
      Mit Gruß von CC

      Gefällt mir

  3. Sehr schön, liebe Clara…dankeschön für meine Frühstücksuntermalung 😉
    So bunt, so verschieden und auch exotisch… der Helmkasuar sieht aus wie ein Tier aus dem Dinozeitalter.
    Also wirklich…ich bin begeistert.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und einen extra dicken Sonnenstrahl
    Isis

    Gefällt mir

    • Dann freue ich mich ob deiner Begeisterung und wünsche dir ein ebensolches schönes Wochenende. Morgen ist Anna bei mir – das kann nur schön werden – und für den Sonntag bin ich selbst verantwortlich.
      Lieben Gruß von Clara

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: