Zootiere 10 – falls Enten auch Zootiere sind

Mandarinenten sind ja die besonders farbenfreudige Ausgabe dieser Schwimmtiere. – Durch mein relativ geringes Zoom muss ich nachher ziemlich viel Computerarbeit leisten, was sich in Schärfe und Brillanz auswirkt. Bei der unteren sieht man die Vielfarbigkeit ganz besonders.

Ich kann aber auch mit ganz normalen Enten aufwarten, die im Berliner Zoo umherschwimmen.

Wie wäre es mit diesem schönen Herrn, der so eifrig seine Montur fettet?

Wie ich diese Aufnahme „Erpel“ nennen konnte, ist wieder mal ein typischer Clara-Fauxpax.

Familienausflug – das aber garantiert nicht auf einem See vom Zoo, aber ihr seht es mir nach. Und ihr seht es mir auch nach, dass es garantiert keine Enten sind, die da einen Ausflug machen. Doch ich fand das Foto so schön.

Was haltet ihr von einem „Flugzeugträger“ für Enten – wie hier zum Beispiel:

Flusspferde können aber auch als sogenannte Enten-Taxis fungieren:

Aber es gibt ja auch die kleinen Außenseiter unter den Enten – hier die teure Ausführung von der Kö in Düsseldorf, zu der ich heute gerade hinfahre, denn gestern hat der Regen alle Pläne ver-tropft, -schüttet und -nässt.

Bekommt man diese günstig weiterverkauft, falls man sie geschenkt bekommen hat, kann man sich danach zum Trost viele Flaschen davon kaufen: Na, lieber G., entdeckst du dein Foto? Guckst du auch in den Fotoblog? Ich werde es sehen.

9 Kommentare zu “Zootiere 10 – falls Enten auch Zootiere sind

    • Vivi, klar sind die Enten schön, doch wir sind schöner – lege ich jetzt einfach mal fest und lasse keinerlei Widerspruch zu. – Da haben die Enten wirklich Glück, dass die Großviecher kein Fleisch essen – hätte ich kaum geblaubt.

      Gefällt mir

  1. Alos dein Ententaxi find ich ja besonders süß! Herrlich. Ist es nicht immer wieder erstaunlich, welche Farbenpracht in der Tierwelt vorherrscht? Wenn ich mir so die Köppis deiner zuerst gezeigten Flugtiere so anschaue, bin ich hin und weg. Ich renne immer noch mit meinem Straßenköterblond rum. Ich glaube, auch bei mir wird es mal wieder Zeit für mehr Farbe!

    Gefällt mir

    • Die Farbenpracht in der Natur ist einmalig – und dieser Rechner hier einmalig langsam, deswegen mache ich auch keine Blogrunden. Aber einem geborgten Gaul schaut man auch nicht ins Maul. – Geh doch mal zu dem Friseur, wo sich die Mandarinenten die Fedren färben lassen – vielleicht wird aus dir auch eine Mandarin-eeeeeeeeeeeeeeeeeee. 🙂

      Gefällt mir

    • Thanks for compliments! – Heute bin ich hunderte von Kilimentern oder ein wenig weniger(!) in Düsseldorf durch die Gegend getrabt. Ich darf nicht dran denken, die bisher 600 Fotos einzuspielen und zu bearbeiten. Wer keine Arbeit hat, macht sich welche.

      Gefällt mir

  2. Ja ja, das ist souverän. Im letzten Quartal ist der Entenbeitrag gemäß EntenBlogPolizeizeitig zu -Scherzchen: lanZieren…aber Quatsch beiseite… meinen Schriftführer habe ich in Verdacht, hier final ein Clara’ZoOktober Video zu fertigen. Aber- psst– nicht dass ich ihm die Fotoquelle gesteckt hätte…

    Gefällt mir

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: