Was ist aus dem Hut geworden?

Und was aus den Enkeln, die hier waren?

Diese gut behütete Dame zeigte ich ja bereits einmal. Hier übt sie schon für Ascott – denn mit diesem Hut kann sie unbedingt zum Pferderennen gehen. – Als sie dann von dort wiederkam, war sie so etwas von erstaunt, als sie bemerkte, dass dieses Modell auch von Herren getragen wird.

Mal sehen, ob mir meine „treuen Nicht-Leserinnen und Verächterinnen“ auch hier auf diesen Blog folgen. Wenn ja, dann nehmt bitte zur Kenntnis: „Ich fand es haarsträubend, was sich dort auf dem E.M. Blog abgespielt hat.

Mit meinen Enkeln wurde jeden Tag gekniffelt. Und der Sieger / die Siegerin durften dann auf der Erde schlafen, klarer ausgedrückt, sie durfte von der Matratze rollen.

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Was ist aus dem Hut geworden?

  1. Pingback: Was ist aus dem Hut geworden? « Claras Allerleiweltsgedanken

    • Dieser Preis wurde erst festgelegt, als feststand, dass R. gewonnen hat, die eh jede Nacht von der Matratze rollt und auf dem Teppich schlief – bis ich sie mal wieder nach oben hievte, wo sie dann bald wieder runterollte.
      Über die Fotos von ihr auf der Erde hat sie sich halb schief gelacht.

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: