So sieht (vielleicht) die Zukunft aus

Wenn irgend ein Ding noch im Entwicklungsstadium ist, dann ist es noch auf dem „Reißbrett“ – und deswegen gibt es dieses schicke Auto bisher nur als Zeichnung. – Das ist – so ohne Türen und vollkommen offen – sicher für die wärmeren Zonen entwickelt – oder es ist als geschützteres Motorrad gedacht.

Peugeot hat auch einiges zu bieten. Hier zeige ich auch die bearbeitete Variante – aber schick sieht es aus, finde ich jedenfalls. Vielleicht auch nur deshalb, weil es von der Löwen-Autofirma kommt. Im anderen Blog ist es weitestgehend unbearbeitet zu sehen.

3 Kommentare zu “So sieht (vielleicht) die Zukunft aus

  1. Ich glaube, diese Zukunft hat nur eine Chance, wenn die potenziellen Nutzer dieser Autos auch weiterhin ungebremst über die Autobahnen rasen können. Erst wenn sich auch in den Köpfen die Erkenntnis durchgesetzt hat, dass zur Rettung des Klimas jeder einzelne von uns durch umsichtiges Fahrverhalten beitragen kann, was auch bedeutet auf Autos mit Super-PS zu verzichten, kann ernsthaft an eine breite Vermarktung der Elektroautos gedacht werden. Noch glaube ich, dass die Autoindustrie die Entwicklung nur halbherzig vorantreibt.

    Gefällt mir

    • Elvira, du sagst es: Die Menschheit ist nicht reif für Elektroautos – auch nicht für tempogebremste Autos. Ich habe oft, öfter, am öftesten auf der Autobahn das Gefühl, dass irgendwelche Idioten ihren gekränkten Sexualtrieb ausleben müssen.
      Die Reichweite müsste etwas weiter gehen und der Preis weniger sein – dann könnte ich mir so ein ruhiges Auto durchaus vorstellen.
      Halb und herzig, das sagst du genau richtig.

      Gefällt mir

  2. Pingback: Autospielereien *** Z und danke!!! « Claras Allerleiweltsgedanken

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: