Für meinen Sohn

Die Pflanzen, die ich dir heute für deinen Balkon schenke, haben mit diesen hier nichts zu tun – aber du warst als Kind wirklich sehr oft die Sonne deiner Umgebung – deswegen bekommst du auf dem extra für dich ausgesuchten dunklen Blogdesign Sonnenblumen und gelbe Rosen.

Wenn du verstehst, was ich meine, sage ich: Diese Sonnenblume ist typischer für dich als so viele andere.

Die Umgebung der Blumen ist nicht feierlich – aber in deiner Kindheit war die Küche der schönste Ort.

Gucke mal, da sind noch Knospen angelegt – blühen die auch noch auf?

Ein Kommentar zu “Für meinen Sohn

  1. Pingback: Prosit – es möge schmecken! « Claras Allerleiweltsgedanken

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: