Eine japanische Künstlerin stellt ihre Puppen vor – 3

Und das hier soll die Kaiserin sein - aber Japan hat doch einen Kaiser???

Auf jeden Fall nicht unterernährt!

3 Kommentare zu “Eine japanische Künstlerin stellt ihre Puppen vor – 3

  1. moni, kennst du diese Puppen von irgend woher? Hast du im Netz was dazu gefunden? Ich habe in meinem Verzeichnis geguckt, ich habe ihn nicht mit fotografiert, aber ich habe ihn als dunkel und hager in Erinnerung.
    Liebe Grüße auch an dich

    Gefällt mir

  2. Liebe Clara,
    ich finde diese Puppen, speziell ihre Gesichter, wunderschön. Zum Kaiser kann ich nur sagen, wo ein Kaiser, ist auch eine Kaiserin!!! :))
    Allerdings ist diese, wenn ich mich recht entsinne, eine sehr abgespeckte Version der Puppe, die mir viel besser gefällt.
    Liebe Grüße ♥ moni

    Gefällt mir

  3. Pingback: Ich kann auch nett sein … « Claras Allerleiweltsgedanken

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: