Die Pfaueninsel ist so schön, …

ihre Bauten so künstlich auf alt gemacht, manches jedoch auch schon vom echten Zahn der Zeit angenagt, dass ich einfach auch hier noch ein Foto zeigen möchte, nicht nur bei Blogspot die beiden Collagen.

Es fällt mir schwer, mich für ein Foto zu entscheiden, denn alle schönen habe ich „collagiert“ – gäbe es dieses Wort.

9 Kommentare zu “Die Pfaueninsel ist so schön, …

    • Elke, die Pfaueninsel ist für den Süden von Berlin wirklich ein absolutes Muss – sie ist allein durch die frei rumlaufenden Pfauen schon so schön – und wenn man dann einen der Herren Pfau animieren kann, ein Rad zu machen, dann bekommst du Ohrensausen vom Klicken der vielen Fotoapparate um die herum. Es sei denn, du / wir gehen mitten in der Woche, da ist es nicht so insel-voll.
      Ich sehe schon, ich habe einigen doch Ecken gezeigt, wo sie bisher noch nicht waren. Schön, freue ich mich echt.

      Gefällt mir

        • Ja ja ja – so wie auch in den Marzahner Garten und nach Hellersdorf zu dem bemalten Haus – aber wie gesagt alles erst, wenn Berlin wieder warmes Wettr hat, so dass Außenaufenthalte Spaß machen. – Es gibt eben so bestimmte Stellen in Berlin, da kann ich immer und immer wieder hingehen, weil es jedes Mal was neues zu sehen gibt. – Also Motto: Frühjahr abwarten, gesund bleiben, Koffer packen, Berlinflieger besteigen!

          Gefällt mir

  1. Pingback: Jeden Tag (ein) Foto von Berlin – P « Claras Allerleiweltsgedanken

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: