Skulpturen aus Wittenberge, III

Heute geht es nicht um Musik, sondern um Technik, um Schiffe. Auch hier hat wieder einer einen Schal gestrickt bekommen. Ich muss jetzt mal „suchmaschinen“, von wem die Plastiken sind.

Ich habe gerade die Seite p://www.seitenpfad.de/unterwegs/wittenberge/wittenberge.html entdeckt, in der einige der Fotos auch drin sind – aber interessanter Weise ohne Schal, auch bei den Musikern von gestern und vorgestern. Dieses wärmende Beiwerk scheint also wirklich später dazu gekommen zu sein.

Die Plastiken sind von Christian Uhlig .

Die dräuenden Wolken am Himmel machen die Schiffsfahrt noch unheimlicher

Advertisements

5 Kommentare zu “Skulpturen aus Wittenberge, III

    • Jetzt, wenn ich mir das Foto nochmals ansehe, finde ich es so lustig, dass sich der dahinter befindliche Kirchturm so in das Bild integriert, als wenn er dazu gehören würde.
      Es sind wirklich schöne Kunstwerke, die dieser Bildhauer macht.

      Gefällt mir

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: