Tiamat versteckt sich …

Als sich die Aufregung um das Taxi gelegt hatte, erinnerten wir beide uns im Zug während der Bahnfahrt noch ein bisschen an den Ausflug in das blaugelbe Möbelhaus.

Wir waren kaum drin, da saß sie auch schon in den wunderschönen Lampen drin und rief: „Such mich!!!“ Und das mir, wo ich nicht räumlich hören kann, ich wusste gar nicht, aus welcher Ecke sie rief.

Ich ermahnte sie ständig, nicht allzu feurig auszuatmen, denn ob das meine Haftpflichtversicherung abgedeckt hätte, wenn ich das Möbelhaus abgefackelt … Nein, lieber nicht dran denken!

2 Kommentare zu “Tiamat versteckt sich …

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: