S-Bahn Projekt (09/28) Wollankstraße

S-Bahnhof Wollankstraße – das war das Hübscheste, was ich in näherem Umkreis auftreiben konnte.

6 Kommentare zu “S-Bahn Projekt (09/28) Wollankstraße

      • Stimmt: Da kommt fast immer Sonne dran und rein. Eine Freundin und ihr Mann haben einen Erker in der Küche und darin die Essecke stehen. Sieht toll aus.

        Allerdings ist Sonne nicht alles was dran kommt: Regen auch. Was kein Problem sein müsste, wenn die Fenster dicht wären, und zwar alle.

        Du verstehst? Jiepp; tuste!

        Gefällt mir

  1. Pingback: Im Dreisprung von Nord nach Süd (09/28) « Claras Allerleiweltsgedanken

Beim Schreiben eines Kommentars werden Mailadresse (die mM nach auch weggelassen werden kann) und IP-Adresse von WP erfasst. Ich werde diese Daten nicht weitergeben. Auf die Nutzung von WP habe ich keinen Einfluss. - Spam wird mit Askimet verarbeitet.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: