Vogelscheuchen der herkömmlichen Art (4)

Glaube keinem Bild oder keiner Montage, die du nicht selbst “gefälscht ” hast.

Eine Gesamtübersicht aller Fotos in diesem Bildblog bekommt man, wenn man oberhalb des Bildes auf  “ARCHIVE” drückt!

Wer oder was oder wo ist hier die Fälschung?

About these ads

15 Gedanken zu “Vogelscheuchen der herkömmlichen Art (4)

    • Aber die auf der Bank hat so heftig mit Armen und Beinen gescheucht, dass sich wirklich kein einziger Vogel getraut, aufs Bild zu kommen. Sag ich’s doch, doch Vogelscheuche, dann eben eine nette, kann ja sein!

  1. Eine einzige ist keine Vogelscheuche :-D
    Wie hast Du das hinbekommen ?

    Und nun hoffe ich, daß ich für Dich voten kann, ging gestern und heute morgen gar nix, habe PC Problems :-(

    • Wie, das ich keine Vogelscheuche bin? Du solltest mich mal früh nach dem Aufstehen sehen!
      Ich habe mir die Bank samit ihrem Schatten auf den Buckel geladen (war ganz schön schwer), habe sie mitten in der Wiese abgestellt, habe mich draufgesetzt, freundlich gegrinst und euch das Bild präsentiert.
      Fotoprogramm Ulead PhotoExpress, Funktion “Klonen” – von einem Foto einen Teil möglichst unauffällig in ein anderes Foto hineinmalen, so dass die geschätzten Leserinnen und Fotografinnen glauben, es wäre echt.
      Die Sache mit dem Karl-Marx-Kopf war doch das gleiche Prinzip:
      http://clarahimmelhoch.wordpress.com/2010/07/23/karl-clara/

      • Clara, your name HIMMELHOCH is a one family name, my family. If that is actually your real name, could you contact me?

        • Sorry, dear Martha, “Clara Himmelhoch is’nt my really name, it’s only a synonyme for my blog. My first name is Christine Martha – here we are in common, but my real family name starts with “H”, too.

          • Hahahaha! Thank you very much! Good luck and success to you!

          • I hope so, that I have good luck and success for 10 or 15 km. The whole marathon with 42,195 km is a hard work for an “old women”.

  2. liebe clara,

    das sind doch mal richtige vogelscheuche, bis auf die eine, die auf der parkbank prangt ;-). danke, daß du mir den wunsch erfüllt hast, der mich im sommerurlaub umtrieb.

    herzlich grüße

    • Hatte ich dir doch versprochen. Und ich bin sehr, sehr glücklich, dass du nicht geschrieben hast: “bis auf die eine, die auf der parkbank prankt
      Bis bald! LG Clara

  3. Tja, liebe Frau Clara Himmelhoch, wie soll ich es denn mal ausdrücken, keine der hier gezeigten Personen hat einen “Schatten”, um das “Wer” schon mal auszugrenzen. Aber “Was” ist mit der Bank!

    • Dass frau auch noch an physikalische Gesetzmäßigkeiten beim Fälschen denken muss, das haut den Strohkopf der Clara mitten ins Gesicht. – Na, it solch einem Blick wie dem deinigen ist es ja wohl nicht schwer … Außerdem müsste ich endlich mit Photoshop fälschen, da sollen die “500-€-Noten” echter aussehen.
      Schönen Tag für dich!

  4. Pingback: Politikerrücktritte … « Claras Allerleiweltsgedanken

Meinungsforschungsinstitut Clara H. freut sich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 92 Followern an

%d Bloggern gefällt das: